BurkanaEin Stück Borkum...



News

  • borkum-sommerfest_berlin
    Corinna Habben (AG EMS), Peter Müller, Manuel Pietzner (beide Bäckerei Müller), Göran Sell und Ina Engelleitner (beide Wirtschaftsbetriebe Borkum) zeigen sich sehr zufrieden mit dem Verlauf des Events.

    In der Fankurve Niedersachsens

    Die Nordseeinsel Borkum präsentiert sich auf dem Sommerfest der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin
    Das Wetter hätte besser nicht sein können, als am 20. Juni rund 2.500 Gäste in der Niedersächsischen Landesvertretung in Berlin das mittlerweile schon traditionelle Sommerfest zelebrierten – und dabei sichtlich Spaß hatten. Wo man auch hinschaute, waren fröhliche Menschen zu sehen, die das reichliche Angebot an Natt & Drög genossen, lebhafte Unterhaltungen führten, Politik Politik […]
  • ag-ems
    Die AG Ems bietet Direktverbindungen zur „DelfSail“ 2016

    Auf zur „DelfSail“ 2016

    AG „EMS“ bietet Direktverbindungen
    Vom 26. Juni bis 3. August findet im niederländischen Delfzijl das internationale Segelevent „DelfSail“ statt, an dem zahlreiche Schiffe aus aller Welt teilnehmen. Damit auch Insulaner und Inselurlauber ihre Freude an dieser bunten, maritimen Feier haben, bietet das Fährunternehmen AG Ems während der Veranstaltungstage die Möglichkeit, direkt in die niederländische Hafenstadt zu reisen. Und diese […]
  • 2. Borkumer Bierfest
    Zwischen dem 28. und 31. Juli erwarten Bierfreunde auf der Strandpromenade traumhafte Zustände.

    2. Borkumer Bierfest

    Vom 28. – 31. Juli steht die Strandpromenade wieder ganz im Zeichen von ausgefallenen Bierspezialitäten
    Diesen Termin sollten sich alle Bierfreunde gut vormerken: Nachdem bereits das 1. Borkumer Bierfest im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war, dürfen sich Borkumer und Insulaner nun auf eine Neuauflage des herausragenden Events freuen. Zwischen dem 28. und 31. Juli können Besucher der Veranstaltung dann wieder in die große Welt des Bierbrauens eintauchen und an […]
  • 2013-12-06-Sturmflut-070
    Eine Checkliste auf der Webseite erklärt u.a., was beim Eintritt von Hochwasser zu tun ist.

    Wenn es mal wieder richtig donnert…

    Niedersächsisches Umweltministerium bietet Informationen zu Extremwetterereignissen
    In Zeiten des Klimawandels sind Extremwetterereignisse keine Seltenheit mehr und richten in Form von Tornados, heftigen Hagelschauern oder Überschwemmungen teilweise heftige Schäden an. Besonders im Hinblick auf die jüngsten Unwetter in Süddeutschland hat das Niedersächsische Umweltministerium unter www.umwelt.niedersachsen.de eine Sammlung von Informationen und Hinweisen zusammengestellt, die Einschätzungen zu Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels enthalten. Unter […]
  • DSCN0256
    Umweltminister Wenzel: Einleitung von Paraffin schnellstmöglich verbieten

    Umweltminister Wenzel: Einleitung von Paraffin schnellstmöglich verbieten

    Borkums Strände sind wieder einwandfrei
    Im Anschluss an die umfangreichen Reinigungsarbeiten am Strand der Nordseeinsel Borkum fordert Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel, die Einleitung von Paraffinwachs und anderen schädlichen Stoffen in die Meeresumwelt schnellstmöglich zu verbieten. „Obwohl Paraffin eine Gefahr für die Meeresumwelt darstellt, ist die Einleitung von Ladungsrückständen außerhalb der 12-Seemeilen-Zone immer noch nicht verboten. Das ist unverantwortlich!“, sagte der […]
  • 2016-07-16-Monitorbild
    Der Borkumer Seenotrettungskreuzer Alfried Krupp in Aktion.

    Die Seenotretter hautnah erleben

    Die Borkumer Seenotretter präsentieren sich den Gästen
    Sie fahren raus, wenn andere reinkommen – und das rund um die Uhr bei wirklich jedem Wetter! Bereit seit über 150 Jahren sorgen die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) für Sicherheit auf See, befreien Menschen aus Seenot und versorgen Verletzte und Kranke.
  • FeuerschiffDSC_0597
    Schon bald wieder auf Tour zum nächsten maritimen Großereignis – das Feuerschiff „Borkumriff“

    Die „Borkumriff“ sticht wieder in See

    Nationalparkschiff Feuerschiff Borkumriff auf der Delfsail 2016
    Am 29. Juni früh morgens heißt es wieder „Leinen los“ für das Feuerschiff „Borkumriff“, das sich auf den Weg ins niederländische Delfzijl macht. Hier nimmt der schwimmende Leuchtturm als Ehrengast an dem maritimen Großereignis „Delfsail 2016“ (29. Juni – 3. Juli) teil und reiht sich ein in eine beeindruckende Flotte aus Großseglern und Nachbildungen historischer […]
  • Bild1
    Spiel, Spaß und Wettkampf erwartet die Nachwuchskicker in der „Fußball-Fabrik“

    „Fußballfabrik“ mit Ingo Anderbrügge macht Station auf Borkum

    Anmeldungen ab jetzt möglich
    Vom 27. Juni bis zum 05. August 2016 verwandelt sich der Sportplatz des TuS Borkum in eine Fußballfabrik. Ex-Profi Ingo Anderbrügge und sein Trainerteam sind mit ihrer Fußballschule zu Gast und bieten den jungen Fußballern in insgesamt sechs Camps neben einer altersgerechten Ausbildung viel Spaß und Freude am Spiel mit dem runden Leder. Seit nun […]
  • beitrag_burkana_nordseeaquarium
    Für die kleinen Forscher gibt es Spektakuläres zu entdecken!

    Aufregende Entdeckertage im Nordsee Aquarium

    Kleine Nordseeforscher in Aktion
    Von winzigen Bakterien über Hunderte Pflanzen-  und Fischarten bis hin zu den größeren Meeressäugern – das Meer vor Borkums Haustür bietet zahlreichen Arten einen perfekten Lebensraum, der vielfältiger kaum sein kann. Damit die Faszination Unterwasserwelt auch die jungen Inselbesucher erleben können, veranstaltet das Nordsee Aquarium Borkum die Entdeckertage „Kleine Nordseeforscher in Aktion“. An vier verschiedenen […]
  • Der Import von Tee begründete ab der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts in Ostfriesland eine eigenständige Teekultur.
    Der Import von Tee begründete ab der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts in Ostfriesland eine eigenständige Teekultur.

    Ostfriesische Teekultur bald UNESCO-Kulturerbe?

    Kulturministerium schlägt Aufnahme in nationales Verzeichnis vor
    Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat mit der „ostfriesischen Teekultur“ und dem Reservedruckverfahren „Blaudruck“ zwei typische niedersächsische Traditionen für die Aufnahme in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes vorgeschlagen. „Die ostfriesische Teekultur und der Blaudruck sind zwei Traditionen, die weit über die Landesgrenzen hinaus mit Niedersachsen verbunden werden“, sagt die Niedersächsische Ministerin für […]
  • ag-ems
    Die MS „Wappen von Borkum“ taucht in die Geschichte des Dollart ein.

    Den Dollart kennenlernen

    Ausflugsfahrten mit spannenden Geschichten zur Bucht zwischen Ems und Nordsee
    Der Dollart – die Meeresbucht zwischen Ems und Nordsee – besticht durch ein einmaliges Ökosystem mit einer unglaublichen Artenvielfalt an Flora und Fauna. Viele seltene Tierarten haben hier ihr Zuhause oder nutzen – wie z.B. jährlich bis zu 70.000 arktische Wildgänse – die Bucht als Rastgebiet bei der Durchreise in wärmere Gefilde.
  • aquarium
    Eintauchen in die faszinierende Unterwasserwelt rund um die Nordseeinsel Borkum – das Nordsee Aquarium macht es möglich

    Neues aus dem Nordsee Aquarium

    Neue Bewohner und neue Events
    Das im vergangenen Jahr nach einer umfangreichen Sanierung wieder neu eröffnete Nordsee Aquarium lädt dazu ein, in die faszinierende Unterwasserwelt einzutauchen und die hier vorkommenden Meeresbewohner näher kennenzulernen. Ob Katzenhai, Hummer, Nagelrochen, Quallen, Seesterne, sogenannte Bäumchen-Röhrenwürmer oder kleine Einsiedlerkrebse – in insgesamt 16 thematisch unterschiedlich aufgebauten Becken bietet sich den Besuchern ein repräsentativer Ausschnitt der […]
  • Unknown
    Das Wasser-Taxi MS „Ems Server“ verkehrt künftig zwischen Eemshaven und Borkum.

    Wasser-Taxi zwischen Eemshaven und Borkum

    Kurzentschlossene und Dienstreisende aufgepasst: Die AG Ems erweitert ihr Angebot und lässt ab dem 29. April ein Wasser-Taxi zwischen Eemshaven und Borkum verkehren. Die MS „Ems Server“ soll hauptsächlich am Freitag, Sonntag und Montag eingesetzt werden und rund 45 bis 50 Minuten unterwegs sein. Das neue Wasser-Taxi wird die Tagesrandlagen abdecken und fährt am Freitag […]
  • titelbild
    SPD-Europaabgeordneter Matthias Groote (mitte) mit Geschäftsführerin Imke Wemken und Geschäftsführer Kurt Radtke von der Tourismus GmbH Südliches Ostfriesland

    Positive Tourismusentwicklung in Ostfriesland

    Borkum ist mit 2,4 Millionen Übernachtungen Tourismusmagnet
    Ostfriesland hat eine Menge zu bieten und ist schon seit vielen Generationen ein beliebtes Reiseziel. Mit rund 72.500 Arbeitsplätzen ist der Tourismus daher schon heute der größte Arbeitsgeber auf der ostfriesischen Halbinsel – mit steigender Tendenz.
  • 2015-03-28-Oldtimer-143

    Borkumer Shantychor „Oldtimer“ singt für die Seenotretter

    Zum 150- jährigen Bestehen der Gesellschaft gratulieren die "Oldtimer" Borkum der DGzRS mit dem Song "Volle Kraft voraus", geschrieben und bereits zum Besten gebracht von Klaus Lage.
  • 264x192Bildschirmfoto 2013-09-03 um 14.03.49

    Burkana Shop

    Bestellungen im Internet jetzt noch einfacher
    Wir haben den Shop auf unserer Website www.burkana.de neu gestaltet.  Die Produkte sind übersichtlich angeordnet und ausführlich beschrieben.  Bestellen können Sie mit wenigen Mouseclicks. Wir liefern wie immer auf Rechnung. Oder Sie können mit dem bequemen und sicheren PayPal bezahlen. Ansehen unter http://burkana.de/wpshop/
  • titelbildbild-burkana-2016-02
    Themen: Das Spiegelbild unserer Insel, Retter helfen Rettern, Natur Natur sein lassen!

    Die neue Burkana Mai/Juni 2016 Ausgabe ist da

    No. 46 Mai/Juni 2016 Ausgabe 2016
    Gastgeberverzeichnisse und Urlaubsbroschüren gelten als Spiegelbild der touristischen Entwicklung und sind seit fast 140 Jahren die Visitenkarten Borkums. Die jährlich erscheinenden Prospekte nehmen den Gast folglich sprichwörtlich an die Hand, um ihm zu zeigen, was die Insel unserer Träume alles zu bieten hat – und wo er während seines Urlaubs eine geeignete Unterkunft findet.
  • Wir erstellen Ihren Webauftritt

    Der Internetauftritt ist die erste Visitenkarte Ihres Betriebes oder Ihrer Ferienwohnung und nimmt immer mehr an Bedeutung zu.
    Ob Gast oder Kunde, der erste Kontakt wird heutzutage meist über das Internet aufgenommen. Hier erwartet der Betrachter eine Webseite, die übersichtlich strukturiert ist, auf der er sich umfangreich informieren und einfach mit Ihnen Kontakt treten kann.