BurkanaEin Stück Borkum...



  • Schon bald wieder Gast an den St. Pauli-Landungsbrücken: das Feuerschiff BORKUMRIFF

    Sensationeller Liegeplatz

    Das Feuerschiff BORKUMRIFF liegt in Hamburg erneut direkt an den St. Pauli-Landungsbrücken

    Nun ist es offiziell! Das Feuerschiff BORKUMRIFF wird während des Hamburger Hafengeburtstages (10. – 13. Mai) erneut direkt an den St. Pauli-Landungsbrücken (Brücke 5) liegen – und ist somit wie schon 2017 mittendrin statt nur dabei! „Wir freuen uns über diesen sensationellen Liegeplatz und hoffen, wieder viele Festbesucher mit unserem Traditionsschiff begeistern zu können!“, erklärt der Vorsitzende des Fördervereins Feuerschiff Borkumriff, Klaus Kühl-Peters.

    Neben der Beteiligung der Roten Lady an der spektakulären Ein- und Auslaufparade, lädt die ehrenamtliche Crew am Freitag (14 – 18 Uhr) und Samstag (10 – 18 Uhr) zum Open Ship ein. Besucher haben hierbei die Möglichkeit, das stolze Schiff zu besichtigen und einen Eindruck davon zu bekommen, wie die Besatzungen hier früher an Bord gearbeitet und gelebt haben. Besucher erwarten an Bord zudem eine eigene Poststelle mit Feuerschiff-Stempel und -Briefmarke, prominente Künstler wie der Schriftsteller Klaus-Dieter Wolf und die Malerin Nicole Wenning – sowie der legendäre Borkumer Shantychor „Oldtimer“, der die BORKUMRIFF in eine schwimmende Bühne verwandelt.