BurkanaEin Stück Borkum...



  • Hamburg – wir sind da!

    BORKUMRIFF erreicht die Landungsbrücken

    Die BORKUMRIFF hat um 13:20 Uhr an den St. Pauli-Landungsbrücken festgemacht und blickt auf eine wunderbare Anreise zurück. Nachdem pünktlich um 5 Uhr morgens vor Brunsbüttel der Anker gelichtet wurde, fuhr die Rote Lady mit der aufgehenden Sonne die Elbe aufwärts in Richtung Hafengeburtstag.

    Da das Traditionsschiff die Strecke in absoluter Rekordgeschwindigkeit zurückgelegt hat, musste streckenweise Geschwindigkeit herausgenommen werden, sodass sich die BORKUMRIFF langsam über die Elbe bewegte. Anschließend übernahm ein Lotse das Kommando auf der Brücke und navigierte die Rote Lady behutsam zum prominenten Liegeplatz an der Brücke 5.

    Bis zur morgigen Einlaufparade hat die Mannschaft nun frei, sodass der eine oder andere sicherlich die Hansestadt erkunden wird. Übrigens: Heute Abend um 19:30 Uhr berichtet „Hallo Niedersachsen“ über den Törn. Das sollten Sie nicht verpassen!