BurkanaEin Stück Borkum...



  • Schon bald nicht nur als Modell unterwegs – das älteste Seebäderschiff „Prinz Heinrich“

    Erste große Fahrt mit der Prinz Heinrich

    Älteste Seebäderschiff fährt zum Seehafen-Fest nach Bremerhaven

    Am 23. Mai 2018 unternimmt das frisch sanierte Traditionsschiff Prinz Heinrich die erste große Fahrt mit Passagieren zum Seehafen-Fest nach Bremerhaven. Hier wird das ursprüngliche Seebäderschiff vom 24. bis 27. Mai einen attraktiven Liegeplatz vor dem Auswanderer-Haus bekommen – und direkt neben dem Traditions-Dampfschiff „Welle“ sowie dem historischen Dampfeisbrecher „Wal“ liegen.

    Der verantwortliche Förderverein „Traditionsschiff Dampfer Prinz Heinrich von 1909 e.V.“ gibt dabei seinen Mitgliedern die exklusive Möglichkeit, auf der Strecke von Leer über Emden zur Nordseeinsel Borkum mit an Bord zu sein. Die Weiterfahrt nach Bremerhaven wird jedoch ausschließlich mit der ehrenamtlichen Mannschaft erfolgen. Laut den Planungen der Verantwortlichen wird der Törn folgendermaßen ablaufen:

    Passage: Leer-Emden:

    Abfahrt am 23.05. um 8 Uhr vom Liegeplatz Leer, Uferpromenade; 10:30 Uhr geplante Ankunft in Emden, Außenhafen Brücke II (Anleger Seebestattungen)

    Passage: Weiterfahrt Emden – Borkum

    Um 11 Uhr geplant Abfahrt in Emden; 16 Uhr geplante Ankunft auf Borkum, Schutzhafen; Rückreise nach Emden möglich mit der Fähre um 16:30 (planmäßige Abfahrt Bahnhof Borkum, d.h. Abfahrt der Fähre um ca. 16:45)

    Der Fahrpreis für den Abschnitt Leer – Emden beträgt 30 €; für den Abschnitt Emden – Borkum 35 €; und für die gesamte Strecke Leer – Borkum 55 €. Kinder unter 12 Jahren fahren kostenlos mit. Entsprechende Reservierungen und der Fahrkartenverkauf werden über das Touristik- Büro Leer organsiert (Tel. 0491 – 91 96 96 10). Ab dem 07. Mai werden die Fahrten auch öffentlich angeboten, sodass auch Nichtmitglieder in den Genuss einer Traditionsschifffahrt kommen. Sie maximale Passagierzahl wird bei der ersten Reise auf 60 bis 70 Personen begrenzt. Die Organisatoren bitten daher um frühzeitige Anmeldung.

    Die „Prinz Heinrich“ ist nachweislich das älteste Seebäderschiff und der älteste Doppelschrauben-Post- und Passagierdampfer Deutschlands. Sie ist im Jahre 2013 als Nationales Kultur-Denkmal eingestuft worden.