BurkanaEin Stück Borkum...



  • Burkana Magazin Ausgabe 58

    Das neue Burkana Magazin No. 58 Mai/Juni 2018 ist da!

    No. 58 Mai/Juni 2018

    Liebe Borkumerinnen und Borkumer,
    liebe Feriengäste!

    Nachdem wir den teilweise doch recht ungemütlichen Winter hinter uns gelassen haben, stehen uns nun wärmere Tage bevor, die mitunter zum ausgiebigen Strandbesuch einladen. Nicht fehlen dürfen dabei selbstverständlich die bunten Strandzelte bzw. eleganten Strandkörbe, die zu einem Urlaub auf der Nordseeinsel Borkum einfach traditionell dazugehören. Doch für was soll man sich nun bloß entscheiden – Zelt oder Korb? Und was gab es eigentlich zuerst? Die BURKANA-Redaktion hat sich einmal näher mit der Geschichte der beliebten „Stranddomizile“ beschäftigt – und beschreibt in der aktuellen Titelgeschichte, wieso sich Tradition und Gemütlichkeit heutzutage die Waage halten.

    Zu jedem Borkum-Urlaub gehört eigentlich auch mindestens ein Besuch in der Kulturinsel, wo schon seit über 40 Jahren Weltstars, Stars und Sternchen auftreten und seit jeher für ausgelassene Stimmung und Standing-Ovations sorgen. Wir trafen uns mit dem langjährigen Mitarbeiter der Kulturinsel, Manfred „Manni“ Krüger, der bis zu seiner Rente mitverantwortlich für das Gelingen der Auftritte war. Im Laufe der Zeit erlebte er hierbei erzählenswerte Geschichten, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

    Ob Gast oder Insulaner – wer auf Borkum lebt oder Ferien macht, kommt um ein erfrischendes Bad in der Nordsee nicht herum. Gerade in diesen Tagen ist dies jedoch noch eher etwas für Hartgesottene, da die Wassertemperaturen hier momentan alles andere als karibisch sind. Dennoch wird am Borkumer Schutzhafen derzeit ein zukunftsweisendes Projekt getestet, mit dem Wärme aus dem relativ kalten Nordseewasser gewonnen wird. Wie dieses vermeintliche Wunder der Technik genau funktionieren soll, erklären wir Ihnen ab Seite 20.

    Natürlich halten wir auch darüber hinaus viele weitere interessante Themen für Sie bereit. So berichten wir über das – derzeit Stück für Stück – realisierte Blühflächen-Projekt, stellen Ihnen die blaue Borkumpost näher vor, spinnen ein wenig Seemannsgarn, empfehlen spannende Veranstaltungen und vieles mehr.

    Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen und schöne Pfingsttage!